MUZEUM A GALERIE SEVERNÍHO PLZEŇSKA
V   MARIÁNSKÉ   TÝNICI,  PŘÍSPĚVKOVÁ  ORGANIZACE
Logo     NÁRODNÍ  KULTURNÍ  PAMÁTKA
Pohled Česky Deutsch English
A K T U A L I T Y
Projekt IROP CZ.06.3.33/0.0/0.0/15_/0000332
 
Oznámení:

Vážení návštěvníci a příznivci Muzea a galerie
v Mariánské Týnici, s politováním oznamujeme,
že z důvodu epidemie koronaviru a nouzovému
stavu vyhlášenému vládou ČR, se NEUSKUTEČNÍ

koncert, který se měl konat dne 15. 4. 2020:
Jan Prokop & Barbora Prokopová

a plánované výstavy:
Merkur - legendární stavebnice,
Keramické inspirace IV.

Uzavření muzea

Z rozhodnutí vlády byl ve čtvrtek 12. 3. 2020
vyhlášen nouzový stav.
Z tohoto důvodu zůstane po dobu jeho trvání
Muzeum a galerie severního Plzeňska

PRO VEŘEJNOST UZAVŘENO.


Výročí:
www.marianskatynice.cz
letzte Aktualisierung: 01. 04. 2009
© Museum und Galerie der Region Pilsen Nord

 
2015 Plzeň      Plzeňská vstupenka      ROP

Einführung | Exposition | Kontakte | Link |
E I N F Ü H R U N G

Museum und Galerie der Region Pilsen Nord
Mariánská Týnice

Das Regionalmuseum befindet sich im Areal eines ehemaligen zisterzienserischen Wallfahrtsorts 40 km nördlich von Pilsen entfernt.
Die monumentale Kirche Maria Verkündigung, die einstöckige Propstei und die Kreuzgänge mit der Freskoausstattung wurden nach Plänen des Architekten Giovanni Blasius Santini-Aichel in den Jahren 1727 – 1768 erbaut.

Das Museum hat seinen Sitz im Barockareal seit 1952.

Adresse:
Muzeum a galerie severního Plzeňska
(Museum und Galerie der Region Pilsen Nord)
Mariánská Týnice 1
331 41 Kralovice
Tschechische Republik

Telefon: +420 373 396 410
Fax:       +420 373 397 991
IČO:         368 563
e-Mail:  info@marianskatynice.cz


Öffnungszeiten:

April, September und Oktober
Täglich außer montags. . . 9 - 17 Uhr
Von Mai bis August
Täglich außer montags. . . 9 - 18 Uhr
Von November bis März
Montags bis freitags . . . . 9 - 15 Uhr

Eintrittspreise:

Grundpreis:. . . . 50,-Kč
Ermäßigt:. . . . . 30,-Kč

Sonderermäßigung:

Abonnenten DaS; Čtyřlístek; Eurobeds

freier Eintritt:

  • jeden 1. Freitag im Monat
  • Kinder unter 6 Jahren und behinderte Kinder
  • Mitglieder der AMG (Assoziation der Museen und Galerien) und der Partnerorganisationen
  • ICOM (Internationaler Museums rat)

Für Gruppen ab 10 Personen ist eine Vorführung jederzeit möglich. Für individuelle Besucher steht ein Museumsführer auf deutsch und englisch zur Verfügung.

Die Besichtigung der Exposition dauert ca 90 min.

Samstags ist bei Trauungszeremonien die Besichtigung der Kirche teilweise beschränkt.